• TURN-it

    Link zum Blätterkatalog

    Link zum Katalog als pdf

    Flat Functions Katalog

    Das Highlight der vergangen ZOW-Messe ist der neu vorgestellte Drehring "TURN-it". Dieser Drehring funktioniert auf dem Prinzip eines Kugellagers, mit geringer Bauhöhe in Durchmessern von 203 bis 990 mm und Belastungswerten bis über 300 kg. Der "TURN-it" steht für ein intelligentes Produkt welches aus lediglich 4 verschiedenen Bauteilen ein Maximum an Funktion, zu einem hervorragendem Preis-Leistungverhältnis, für viele Einsatzbereiche bieten kann. Der innere Ring dreht sich unabhängig vom äußeren Ring. Die Bewegung wird ermöglicht durch Stahlkugeln die in den CNC-gefrässten Nuten laufen. Beide Ringe sind durch eine spezielle Konstruktion dennoch fest miteinander verbunden und nehmen Kräfte in unterschiedlichen Dimensionen auf. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten der Produktgestaltung in vielen Einsatzbereichen. Für besondere Einsatzbereiche werden geräuscharme Versionen hergestellt. Mit dem "TURN-it" bringen Sie die Dinge im Bewegung und erreichen Ihren Zielpreis. Den "TURN-it" Drehring gibt es in 4 verschiedenen Ausführungen:

    Type S0

    Dies ist die Einstiegsvariante, Vorteil dieser Version ist eine sehr niedrige Bauhöhe, die Ausführung S0 hat keinen Höhenunterschied (Absatz) vom Innen- zum Aussenring. Die notwenige Distanz zum beweglichen Objekt wird durch Distanzelemente aus Kunststoff erreicht. Die Tragkraft ist geringer als die der Typen S1, S2 und S3.

    Type S1

    S1 ist die Standardvariante, mit einer deutlich höheren Belastung als S0. Dies wird im wesentlichen durch eine höhere Bauhöhe erreicht. Der innere Ring hat eine Höhendistanz (Absatz) und verdeckt die Kugellagernut von oben. Ob im gehobenen Displaybereich, beim Drehen von Einrichtungsgegenständen oder Apparaten, der S1 Drehring löst viele Ihrer Anwendungsprobleme und eröffnet neue Wege der Produktgestaltung und Präsentation, dauerhaft und zuverlässig.

    Type S2

    Diese patentierte Variante wurde speziell für Anforderungen entwickelt bei denen es um besonders ruhigen, gleichmäßigen Rundlauf geht. Alle Kugeln werden durch eine Kunststoffleiste geführt und können sich während der Bewegung nicht berühren. Es werden für diese Ausführung nur 50 % der Kugeln der Type S1 benötigt. Dies macht sich durch einen geringeren Reibungswiderstand positiv bemerkbar. Die Belastungswerte liegen bei den meisten Abmessungen über denen der Type S1. Die Typen TURN it S2 520 - G und TURN it S2 520 - G haben von oben gesehen eine verdeckte Führungsnut, bei alle anderen Typen dieser Serie ist die Nut einsehbar.

    Type S3

    Diese "heavy duty" Ausführung ist für hochbelastbare Anforderungen geeignet. Das Rohmaterial besteht aus einer speziellen Legierung und wird in einem weiteren Arbeitsgang auf ca. 85 Grad gehärtet (Brinell Härte). Im Vergleich zur Standard Version liegt die Härte bei ca. 30 Grad. Während die Bruchlast der Type S1 in der Ausführung 442 mm Durchmesser bei 500 - 560 kg liegt, erreicht der S3 Ring im gleichen Durchmesser einen durchschnittlichen Wert von 820 - 900 Kg.

    Setzen Sie den "TURN-it" beispielweise in diesen Bereichen ein:

    • Drehbare Sessel / Fernsehsessel
    • Displaysäulen, z.B. für Messen
    • Drehbare Esstischplatten
    • Wohnmobile; hier drehbare Tische
    • Medizinischer Bereich: drehbare Nachttische
    • Maschinenbau: zum Drehen von Maschinen
    • uvm.

    In der folgenden Produktübersicht sind aus den Typreihen S0, S1 und S2 die verfügbaren Drehringe mit detaillierten Beschreibungen zu finden (weitere Produkte der Typreihe S3 folgen zeitnah; individuelle Sonderanfertigungen auf Anfrage möglich!):